DEFR

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Ost Hochschule Rapperswil - CH Open-Sponsor

OSS Nutzer:
Die schweizerische Post

Website:
www.post.ch

Beschreibung:

Die Schweizerische Post schafft Mehrwert für Eigner, Kunde, Mitarbeitende und Gesellschaft.

Apache FOP und Apache Lenya für den PostCard Creator

Branche: Andere Branche
Ausgeführt durch BeCompany GmbH

https://postcardcreator.post.ch 

Mandantenfähige Java-Enterprise-Applikation

Aufgrund des grossen Erfolges der DirectFactory, welche 2009 von BeCompany entwickelt wurde, wurde das Nachfolgeprojekt PostCard Creator ins Leben gerufen. Das internationale Web-to-Print-Portal mit kunden- und länderspezifischen Mandanten (CH, DE, FR, AT) und EU-konformen Preismodellen wurde mit weiteren Drucksachen erweitert und auf den internationalen Markt ausgerichtet.

Die Applikation wurde an diverse Umsysteme innerhalb der Schweizerischen Post angebunden (Integration in die Single- Sign-On-Infrastruktur «My Post Business», Payment, Import von Produkt- und Preisdaten aus TAPIS, WebStamp).

Wichtigste Merkmale:

  • Mandantenfähigkeit (Berücksichtigung unterschiedlicher Marktgegebenheiten)
  • Skalierbarkeit und Performance (hohe Mengen, schnelle Antwortzeiten)
  • Nutzung auf allen Endgeräten 
  • hohe Flexibilität bei der Anpassung an Marktveränderungen (Erweiterbarkeit)
  • Closed User Groups für die Bereitstellung von Druckvorlagen für Key-Accounts
  • Automatische Verarbeitung der digitalen Daten im weiterführenden DruckProzess (vollautomatisierte Prozesse)
  • automatische Qualitätsprüfung der hochgeladenen Bilder und Adressen
  • SVG-Editor (Inline Text- und Grafik-Editor), funktionsfähig auf allen Endgeräten
  • sichere Zahlungsabwicklung über Payment-ProviderZur 

Zur Umsetzung gehörte unter anderem:

  • Analyse der Ist-Situation und Definition der kundenseitigen Anforderungen (Use Cases, User Stories)
  • Definition Architektur/Design der mandantenfähigen Applikation
  • Evaluation der geeigneten Technologien und Tools, einschliesslich deren Bewertung
  • Technische Realisierung (Front- und Backend)
  • Integration der Applikation in diverse Umsysteme
  • Migration der bestehenden Inhalte (Benutzerdaten, Mailings, Content)
  • Erstellung von automatisierten Web-Tests 
  • Unit-Testing (Qualitätssicherung)
  • Supportvertrag

Weitere Projekte Schweizerische Post:

  • social recommendation platform: https://sobu.ch
  • Kampagne "Brief" (intranet Post)
  • directcalendar: https://directcalendar.post.ch

Letzte Aktualisierung: 24.07.2015  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 1207
Erstellt: 01.07.2013

Eingesetzte OSS Produkte:

Apache FOP
Apache Lenya

Weitere Referenzen von Die schweizerische Post

Analytics für die Post CH AG
User Inferface für die Schweizerische Post



Über OSS Referenzen

OSS Referenzen zeigen auf, bei welchen OSS Nutzern (Unternehmen und öffentlichen Institutionen) welche Open Source Lösungen eingesetzt werden. Ziel ist es, die Vielzahl von Einsatzgebieten von Open Source Software darzustellen. Deshalb ist es erwünscht, dass möglichst viele OSS Referenzen erfasst werden um die breite Verwendung der jeweiligen OSS Produkten aufzuzeigen.

 

Erfassen einer neuen OSS Referenz

Zur Erfassung einer OSS Referenz, muss zuerst die Registrierung als OSS Firma oder OSS Nutzer erfolgen. Neue OSS Referenzen können unter "Erfassung von OSS Referenzen" sowohl von den verantwortlichen OSS Firmen als auch von OSS Nutzer, welche über die OSS Referenz Bescheid wissen, erstellt werden. Ein registrierter User, welcher als OSS Firma oder OSS Nutzer eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. 

Damit auf den ersten Blick klar ist, welches OSS Produkt hauptsächlich eingesetzt wurde, sollte der Titel einer Referenz stets im folgenden Format verfasst sein:"[Open Source Produkt] für [Kunde]" 

Die Beschreibung beinhaltet die Problemstellung, die Herausforderung, die Zielsetzung, die Vorgehensweise und das Resultat des Projektes. Die Angaben sollten möglichst mit konkreten Mengen- und Grössenordnungen erfasst werden.

 

Eine bestehende OSS Referenz bearbeiten

Wenn die bestehende OSS Referenz durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann die Referenz unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)ch-open.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen



###PIWIK###