DEFR

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Adfinis AG

OSS Nutzer:
ALS-Vereinigung.ch

Website:
www.als-vereinigung.ch

Beschreibung:

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine rasch voranschreitende, degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems. Von der Krankheit betroffene Menschen verlieren kontinuierlich Muskelsubstanz an Armen und Beinen, am Sprech-, Kau- und Schluckapparat. Die meisten Patienten leben bei fortschreitender Lähmung noch drei bis fünf Jahre. Die ALS-Vereinigung.ch ist ein gemeinnütziger Verein, welcher ALS Erkrankte und ihre Angehörigen unterstützt und durch die schwierige Zeit der Erkrankung begleitet. Zudem arbeitet sie unablässig daran, die Krankheit ALS einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Tryton für die ALS-Vereinigung.ch

Branche: Kultur, Sport, Kirchen, Politik, Non-Profit
Ausgeführt durch Power Solutions GmbH

Die Schweizer ALS-Vereinigung setzt Tryton erfolgreich für die Verwaltung der Mitglieder, Spenden, Hilfeleistungen, zur Führung der Buchhaltung und für die allgemeine Administration ein. Die Organisation profitiert vor allem davon, dass sich Tryton ausgezeichnet an die eigenen Bedürfnisse anpassen und erweitern lässt und dass die Mitarbeiter von überall zugreifen können.

Zugriff unabhängig vom Standort

Ortsunabhängigkeit und Flexibilität waren die entscheidenden Faktoren, wieso sich die Vereinsleitung der ALS-Vereinigung.ch für die Geschäftssoftware Tryton entschieden hat. Denn die schweizweit tätige Organisation hat Ihren Geschäftssitz in Dübendorf, aber auch Mitarbeitende in der Westschweiz, im Tessin und im Wallis. Zudem sollen die Vorstandsmitglieder Tryton von zu Hause oder vom Arbeitsplatz nutzen können. Das Software-as-a-Service Angebot von Tryton erfüllt die Anforderung der Ortsunabhängigkeit voll – die Lösung wird im Rechenzentrum betrieben, die Anwender greifen von überall darauf zu. Zudem entfielen die Investitionen in eine teure Server-Infrastruktur.

Individuelle Funktionen dank Open Source

Die Flexibilität war nötig, um die individuellen Anforderungen der ALS-Vereinigung.ch abdecken zu können. Das CRM-Modul wurde eigens und für die Verwaltung der verschiedenen Parteien, insbesondere der Mitglieder, Patienten und deren Angehörigen erweitert. Auch dank der Erfassung von finanziellen und materiellen Hilfeleistungen und weiteren Daten in Tryton können die Betroffenen ideal unterstützt werden. Die Erweiterung für Mitgliederbeiträge und Spenden vermindert den Administrationsaufwand und trägt somit zum effizienten Umgang der Zuwendungen bei. So kann die ALS-Vereinigung.ch täglich vom Vorteil profitieren, dass Tryton als Open Source ERP vielfältig anpassbar ist und ein gewaltiges Funktionspotenzial bietet. Ausserdem sind sämtliche Funktionen vollständig in die Buchhaltung integriert.

Kundenstimme

«Die Anwendung von Tryton hat sich in der Praxis sehr bewährt. Die ALS-Vereinigung.ch hat damit ein massgeschneidertes Instrument, wobei allen Aufgaben Rechnung getragen wird. Es arbeiten verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Tryton: Für die Erfassung von neuen Patienten, Mitgliedern, Spendern, aber auch Therapeuten, Ärzten und Kliniken. Gerade bei den Patientendaten ist die Eingabe von Informationen zum Krankheitsverlauf und von Beratungsgesprächen in der täglichen Arbeit sehr wertvoll. Das Filtern von einzelnen Daten für Korrespondenz, Mailings oder Statistiken ist ebenso problemlos wie das Verbuchen von Zahlungen und Eingängen.

Für die ALS-Vereinigung.ch ist es sehr zufriedenstellend, dass der kompetente Support jederzeit gewährleistet ist. Probleme aller Art werden umgehend gelöst und die Zusammenarbeit ist sehr angenehm.»

Yvonne Aebli, Leiterin Geschäftsstelle

Über ALS und die ALS-Vereinigung

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine rasch voranschreitende, degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems. Von der Krankheit betroffene Menschen verlieren kontinuierlich Muskelsubstanz an Armen und Beinen, am Sprech-, Kau- und Schluckapparat. Die meisten Patienten leben bei fortschreitender Lähmung noch drei bis fünf Jahre.Die ALS-Vereinigung.ch ist ein gemeinnütziger Verein, welcher ALS Erkrankte und ihre Angehörigen unterstützt und durch die schwierige Zeit der Erkrankung begleitet. Zudem arbeitet sie unablässig daran, die Krankheit ALS einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.


Letzte Aktualisierung: 13.01.2014  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 896
Erstellt: 12.03.2013



Über OSS Referenzen

OSS Referenzen zeigen auf, bei welchen OSS Nutzern (Unternehmen und öffentlichen Institutionen) welche Open Source Lösungen eingesetzt werden. Ziel ist es, die Vielzahl von Einsatzgebieten von Open Source Software darzustellen. Deshalb ist es erwünscht, dass möglichst viele OSS Referenzen erfasst werden um die breite Verwendung der jeweiligen OSS Produkten aufzuzeigen.

 

Erfassen einer neuen OSS Referenz

Zur Erfassung einer OSS Referenz, muss zuerst die Registrierung als OSS Firma oder OSS Nutzer erfolgen. Neue OSS Referenzen können unter "Erfassung von OSS Referenzen" sowohl von den verantwortlichen OSS Firmen als auch von OSS Nutzer, welche über die OSS Referenz Bescheid wissen, erstellt werden. Ein registrierter User, welcher als OSS Firma oder OSS Nutzer eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. 

Damit auf den ersten Blick klar ist, welches OSS Produkt hauptsächlich eingesetzt wurde, sollte der Titel einer Referenz stets im folgenden Format verfasst sein:"[Open Source Produkt] für [Kunde]" 

Die Beschreibung beinhaltet die Problemstellung, die Herausforderung, die Zielsetzung, die Vorgehensweise und das Resultat des Projektes. Die Angaben sollten möglichst mit konkreten Mengen- und Grössenordnungen erfasst werden.

 

Eine bestehende OSS Referenz bearbeiten

Wenn die bestehende OSS Referenz durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann die Referenz unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)ch-open.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen



###PIWIK###