DEFR

Login et recherche



Sponsors /ch/open

Netcetera - Sponsor der /ch/open

Utilisateur OSS:
Goosemed AG

Site web:
www.goosemed.ch/

Odoo bei der Goosemed AG

Domaine d'activité: Commerce et commerce de détail

Ausgangslage 

Bei der Goosemed AG, einem Start-up Unternehmen, wird Odoo-Enterprise V12 eingesetzt. Die Goosemed AG hat zwei Lizenzen. Eine davon wird von Herrn Gantenbein, dem CEO, genutzt und die beiden Mitarbeitenden teilen sich eine Lizenz. Bei der Wahl des ERP Systems spielte der OSS Gedanke eine Rolle. Das OSS ERP System Odoo setzte sich wegen dem Funktionsumfang, den Lizenzkosten, der Benutzerschnittstelle, der Prozessorientierung und dem modularen Aufbau gegen andere Lösungen durch. 

Das Start-up Unternehmen entschied sich für die Enterprise-Version, weil die Community-Version der Firma zu wenige Funktionen geboten hat. So wäre mit dieser Version beispielsweise eine gute Lagerhaltung nicht möglich gewesen. 

 

Umsetzung 

Die Einführung Odoos fand im Jahre 2019 statt und wurde innerhalb von zwei Monaten durchgeführt. Das geplante Budget von 15'000 CHF musste nicht ausgeschöpft werden, weswegen mehr gemacht werden konnte als ursprünglich vorgesehen war.  

Herr Gantenbein hat bei der Einführung vieles selber gemacht oder mitgeholfen.  Probleme traten bei der Mobilescanner Anbindung auf. Die App, welche Odoo dafür zur Verfügung stellte, war nicht gut genug, weshalb dafür ein anderer Anbieter gefunden werden musste. Weiter musste die Goosemed AG ein spezielles Modul für die Postetiketteneinführung individuell programmieren lassen. Auch die Schweizer Lokalisierung bereitete Mühe. So funktionierte beispielsweise bei der Finanzbuchhaltung die Zahlungsdateiübermittlung von Odoo-Enterprise nicht.  

Die Schnittstelle zum Online-Shop (Magento) ist gut gelungen. Sie konnte relativ schnell, aber nicht zu 100% fehlerfrei, zum Laufen gebracht werden. 

 

Zielerreichung 

Herr Gantenbein sieht die Prozessorientierung von Odoo als grossen Vorteil und ist mit der Aufgabenerfüllung sehr zufrieden. Es gibt zwar kleine Details, die nicht optimal sind, aber es lässt sich grundsätzlich alles sehr effizient abwickeln. Einen weiteren Vorteil stellen die Supportmöglichkeiten dar, da Fehler intern behoben werden können, wenn das Know-how dazu vorhanden ist. 

Mit den eingesetzten lizenzfreien Modulen ist die Goosemed AG nur mässig zufrieden. Das Unternehmen ist diesbezüglich sehr abhängig von der Community und es geht lange, bis ein Fehler behoben ist. So dauerte es beispielsweise ein halbes Jahr, bis die Zahlungsdateiübermittlung richtig funktionierte.  

Da kein Verglich mit einer anderen Software besteht, kann nicht gesagt werden, wie viel Kosten eingespart werden konnten. Die Enterprise-Version fühlt sich für Herrn Gantenbein nicht als solche an. Dabei geht es um das Branding, welches Odoo, mit dem Logo zum Beispiel auf E-Mails, betreibt. An Odoo verbessern würde Herr Gantenbein das Interface bezüglich Design und Benutzerfreundlichkeit. Weiter wären mehr Konfigurationsmöglichkeiten erwünscht, sodass individuellere Einstellungen getätigt werden können. Der Grund dafür ist, dass es vielfach lediglich ein «entweder oder» gibt. Beide Varianten bringen grosse Änderungen mit sich und ein Mittelweg ist häufig nicht möglich. 


Dernière actualisation: 14.02.2020  -  Nombre de vues depuis le 01. avril 2013: 273
Erstellt: 14.02.2020

Produits OSS utilisés:

Odoo



À propos des références OSS

Les références OSS permettent de voir quels sont les utilisateurs (entreprises, collectivités publiques) de tel ou tel logiciel libre (OSS). Cela permet de présenter la diversité des domaines dans lesquels un logiciel libre est utilisé. C'est pourquoi il est utile de présenter le plus grand nombre et la plus vaste palette de références d'utilisation d'un produit open source.


Introduire une nouvelle référence OSS

Avant de saisir une nouvelle référence, il est nécessaire de s'enregistrer en tant qu'entreprise OSS ou comme utilisateur OSS. Les nouvelles références OSS peuvent alors être saisies dans le formulaire "Saisie d'une nouvelle référence OSS" par l'entreprise OSS ou l'utilisateur OSS, l'un comme l'autre ayant les connaissances utiles. Qu'il soit une entreprise OSS ou un utilisateur OSS, un contributeur enregistré pourra à tout moment modifier le détail d'une référence. 

Afin qu'il soit clair du premier coup d'oeil, quel produit OSS a été mis en oeuvre, le titre d'une référence devrait écrit dans le format suivant: "[produit open source] pour [client]".


Modifier une référence OSS existante

Lorsque la référence sélectionnée a été créée par l'entreprise OSS ou l'utilisateur OSS qui est connecté, il lui est possible de l'éditer avec la fonction "Modifier l'enregistrement".


Autres questions ou suggestions

Si vous avez d'autres questions ou suggestions, n'hésitez pas à contacter la rédaction de www.opensource.ch par courriel à l'adresse info(at)opensource.ch.

Twitter Feed







Liens

Über unsNewsletterContactConditions d'utilisationCH Open Initiativen



###PIWIK###