DEFR

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Magnolia International Ltd. - /ch/open-Sponsor

Play Framework

Software-Entwicklung / Frameworks

Das Play Framework macht es einfach Web-Applikationen mit Java und Scala zu erstellen. Play basiert auf einer leichtgewichtigen, web-freundlichen stateless  Architektur und bietet einen berechenbaren und minimalen Resourcenverbrauch (CPU, Memory, Threads) für hochgradig skalierbare Applikationen. Das Play Framework ist ein leichtgewichtiges Framework zur Entwicklung von Web-Anwendungen mit Java oder Scala. Drei Ziele standen bei der Entwicklung von Play im Vordergrund : 

  • Erstens: Hohe Produktivität und Korrektheit. Jeder Aspekt der Entwicklung ist typsicher, auch die HTML-Templates. Das Ergebnis einer Änderung lässt sich ohne Zeitverzögerung nach dem Neu Laden im Browser begutachten.
  • Zweitens: Realtime-Fähigkeit. Play basiert im Kern auf einem nicht-blockierenden, Ereignis-getriebenen Ein/Ausgabe-System. Das ergibt höchsten Durchsatz mit minimalem Ressourcen-Einsatz.
  • Drittens: Skalierbarkeit. Durch das zustandslose Programmiermodell sind Anwendungen leicht verteilbar.


Play ist ein modernes Java-Framework. Angelehnt an Ruby on Rails verfolgt diese Lösung das Ziel, die Robustheit, hohe Performance und Sicherheit von Java mit der Einfachheit, Flexibilität und Effizienz von Ruby on Rails zu vereinen.

 

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Play wenig Serverinfrastruktur voraussetzt. Ein Web-Server, auf dem die eigenen Anwendungen laufen, wird im Standardumfang mitgeliefert. Das Kompilieren und Deployment der Projekte erfolgt im Prinzip auf der Kommandozeile. Wer lieber mit Eclipse oder Netbeans arbeitet, wird aber auch nicht enttäuscht. Durch einfache Befehle lassen sich alle notwendigen Projektdateien erzeugen, die dann in die jeweilige Entwicklungsumgebung importiert werden können. Praktisch: Während der Entwicklung werden Änderungen am Code automatisch erkannt, so dass sich ein neues Deployment erübrigt - ein Reload der Seite genügt. Dies funktioniert übrigens auch in Produktivumgebungen.

 

Kategorie : Web application framework 

Webseite : www.playframework.com
 


Letzte Aktualisierung: 07.12.2016  -  Anzahl Ansichten seit dem 01. April 2013: 134
Erstellt: 22.01.2013

OSS Referenzen zu Play Framework :

Play! für IRU



Über OSS Produkte

OSS Produkte sind Software Lösungen und Plattformen, die unter einer von der Open Source Initiative (OSI) genehmigten Open Source Lizenz veröffentlicht sind. Firmen können Dienstleistungen wie Beratung, Integration, Erweiterungen, Wartung, Betrieb etc. für bestimmte OSS Produkte erbringen. Die jeweiligen Einträge umfassen nur eine kurze Beschreibung der OSS Produkte. Die Detailinformationen sind auf einer Vielzahl von weiteren Websites ersichtlich. Einige davon sind unter "Links" angegeben.

 

Ein neues OSS Produkt erfassen

Ein neues OSS Produkt kann unter "Produkt erfassen" erstellt werden. Ein registrierter User, der als OSS Firma eingeloggt ist, erhält das Recht, den Eintrag zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu editieren. Ist der User nicht eingeloggt, müssen Name und Email-Adresse angegeben werden um den Eintrag später wieder bearbeiten zu können.

Es können nur Software-Systeme als OSS Produkte eingetragen werden, deren Quellcode unter einer Open Source Initiative (OSI) genehmigten Open Source Lizenz öffentlich zugänglich ist. Dienstleistungen (Services) wie Beratung, Betrieb etc. gelten nicht als OSS Produkte, sondern werden von OSS Firmen erbracht und müssen dementsprechend in diesen Firmenprofilen erwähnt werden. Eine neue OSS Firma kann unter "Registrierung als OSS Firma" eingetragen werden.

 

Ein bestehendes OSS Produkt bearbeiten

Wenn das bestehende OSS Produkt durch die eingeloggte OSS Firma oder den eingeloggten OSS Nutzer erstellt wurde, kann das OSS Produkt unter "Eintrag bearbeiten" angepasst werden. Falls Sie ein bereits bestehendes OSS Produkt bearbeiten möchten, zu dem Sie noch keinen Zugang haben, können Sie diesen per Email an info(at)ch-open.ch beantragen.

 

Warum OSS Produkte und nicht Open Source Projekte?

OSS Produkte werden im normalen Sprachgebraucht meist als "Open Source Projekte" bezeichnet. Auf www.opensource.ch ist jedoch die Unterscheidung zwischen Projekten als Open Source Produkte und umgesetzten Open Source Referenzen wichtig: OSS Produkte sind die eigenständigen Open Source Software-Lösungen und -Plattformen. OSS Referenzen stellen die in der Praxis eingesetzten Open Source Lösungen dar. Damit der Begriff "Projekt" nicht Verwirrung stiftet, versuchen wir auf www.opensource.ch auf dessen Verwendung zu verzichten.

 

Weitere Fragen oder Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen kann das Redaktions-Team von www.opensource.ch per Mail an info(at)ch-open.ch kontaktiert werden.

Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen



###PIWIK###