DEFR

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Bedag Informatik AG - /ch/open-Sponsor

Lancierung CH Open Source Awards 2011

08.06.2011 | von Florian Kammermann

Die Swiss Open Systems User Group /ch/open vergibt auch dieses Jahr wieder die CH Open Source Awards in drei Kategorien. Mit den Auszeichnungen werden bisherige Engagements für die Förderung von Open Source Software in der Schweiz honoriert. Wettbewerbseingaben können ab sofort unter www.ossawards.ch getätigt werden.

Unternehmen, Communities und junge Talente können sich ab sofort für die CH Open Source Awards bewerben, die nach den Erfolgen der letzten Jahren erneut von /ch/open organisiert und von einer renommierten Jury vergeben werden. Anmeldungen sind bis zum 8. August 2011 unter www.ossawards.ch möglich.

Die CH Open Source Awards werden in den folgenden drei Kategorien vergeben:

Business Case Award: Der Business Case Award richtet sich an Unternehmen oder öffentliche Institutionen, die Open Source Software erfolgreich im Rahmen eines Informatikprojektes eingesetzt haben.

Community Award: Der Community Award richtet sich an Communities, Unternehmen oder öffentliche Institutionen, die selber Software entwickelt und unter einer anerkannten Open Source Lizenz veröffentlicht haben.

Youth Award: Der Youth Award wird an für Open Source Aktive unter 25 vergeben, die durch veröffentlichten Quellcode, Texte oder andere Aktionen Talent und Engagement bewiesen haben.

Die Kriterien zu den Kategorien sowie die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen sind auf der Award-Website unter www.ossawards.ch zu finden.

Die CH Open Source Awards 2010 haben gewonnen: die Firmen Run my Accounts und Doodle in der Kategorie Business Case, Magnolia in der Kategorie Contribution sowie Edith Graf Litscher und Christian Wasserfallen in der Kategorie Advocacy.

Weiterführende Links:
http://www.ossawards.ch/




Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen



###PIWIK###