DEFR

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Open Source Day am 20. November in München

10.11.2012 | von Matthias Stürmer

Die OSB Alliance veranstaltet am 20. November 2012 – gemeinsam mit der IHK für München und Oberbayern – den Open Source Day zum Thema „Erfolgreiche Wertschöpfung durch offene Prinzipien“.

Erfolgreiche Wertschöpfung durch offene Prinzipien


Die OSB Alliance veranstaltet am 20. November 2012 - gemeinsam mit der IHK für München und Oberbayern - den Open Source Day zum Thema "Erfolgreiche Wertschöpfung durch offene Prinzipien". Treffen Sie führende Hersteller und Dienstleister der Open Source Branche sowie Anwender aus Industrie und Öffentlicher Hand zum Erfahrungsaustausch. In Forumsbeiträgen und Präsentationen werden Projekterfahrungen und der erfolgreiche Abschluss des europäischen Gemeinschaftsprojekts OSEPA vorgestellt. Ergänzt wird die Veranstaltung durch eine Podiumsdiskussion zum Thema "Ist Open Source in Unternehmen mehr Wert oder können sich das nur Behörden leisten?". Die Diskussion leitet Markus Feilner, stellvertretender Chefredakteur des Linux Magazins.

Lernen Sie in München die wichtigsten Open Source Unternehmen und die Open Source Business Alliance kennen. Diskutieren Sie Ihre Fragen und Projektvorhaben. Bringen Sie Ihr Unternehmen mit Open Source Know-how voran. Werden Sie Teil der OSB Alliance!

Programm

12:15 Uhr: Registrierung und Empfang

13:00 Uhr: Begrüßung
Dr. Karl-Heinz Strassemeyer, Ehrenvorsitzender OSB Alliance und Franziska Neuberger, Referatsleiterin IKT und Medien, IHK für München und Oberbayern

13:15 Uhr: Mission, Ziele und Nutzen der Open Source Business Alliance
Peter H. Ganten, Vorstandsvorsitzender OSB Alliance

13:35 Uhr: Gelebter Mehrwert mit unseren Mitgliedern

Die Working Groups der OSB Alliance und ihre Sprecher stellen sich vor

14:15 Uhr: Sieben Mythen über Open Source
Karsten Reincke, Fach-Seniormanager, Deutsche Telekom AG

14:45 Uhr: Open Source Projekte zwischen Emergenz und Formalisierung
Dr. Peter Kalkowski, Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen - SOFI

15:15 Uhr: Pause mit Kaffee und Snacks

15:45 Uhr: Results of the European Project OSEPA
Timo Mustonen, Open Source Software Usage by European Administration - OSEPA

16:00 Uhr: Das LiMux-Projekt in München
Erfolgreiche Zusammenarbeit von Open Source Unternehmen und Verwaltung
Peter Hofmann, Projektleiter LiMux, Stadt München

16:30 Uhr: Podiumsdiskussion
Ist Open Source in Unternehmen mehr Wert oder können sich das nur Behörden leisten?
Moderation: Markus Feilner, stellvertretender Chefredakteur Linux-Magazin

17:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

ab 18:00 Uhr: Mitgliederversammlung der OSB Alliance e.V.

ab 19:30 Uhr: Get-together mit einem kalt-warmen Buffet



Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen



###PIWIK###