DEFR

Login und Suche



CH Open Sponsoren

Magnolia ernennt neuen Global Partner Manager

03.12.2012 | von Corinna Rogers

Mit Dominik Steinacher in neuer Sales und Partner Management Position macht Magnolias weltweites Partnergeschäft einen weiteren großen Sprung nach vorn.

Magnolia International, Open Source Content Management System (CMS) Anbieter, hat Dominik Steinacher zum neuen Head of Sales und Partner Management ernannt. Sein Aufgabengebiet wird in der Erweiterung von Magnolias globalem Netzwerk von zertifizierten Systemintegratoren und Enterprise Web Development Agenturen liegen. Steinacher, ehemaliger Schweizer Meister im Stabhochsprung, soll hierbei dem Unternehmen zu weiteren Höhenflügen verhelfen.

Steinacher war vor Magnolia als Chief Operations Officer bei der 4uGroup, einer Schweizer Dienstleistungsfirma im IT- und Internetbereich, tätig. Davor arbeitete er sieben Jahre im Product Development und Marketing im Finanzsektor. Darüber hinaus kann Steinacher weitreichende Erfahrung in den Bereichen Business Development und Verkaufsstrategien, Key Account Management, Investor Relations und Unternehmenskommunikations vorweisen.

“Herrn Steinacher fällt eine zentrale Position in Magnolias schnell wachsenden Team zu. Er übernimmt entscheidende Aufgaben rund ums Verwalten und Erweitern des Partnernetzwerks, welches das Kernstück des Magnolia Open Source Geschäftsmodells ist,” kommentiert Boris Kraft, CTO und Mitgründer von Magnolia. “Wir werden weiterhin alle Kundenprojekte über unsere Partner abwickeln. Unser Unternehmen befindet sich an einem Punkt, an dem wir neue Partner benötigen, um die gesteigerte Nachfrage befriedigen zu können. Herr Steinacher spielt daher eine bedeutsame Rolle für das Wachstum von Magnolia.”

Aufgrund des wachsenden Ansehens von Magnolia und seinem Open Source Angebot, haben sich dem Unternehmen viele neue Geschäftsmöglichkeiten in Nord- und Südamerika, dem Mittleren Osten, Asien und Australien eröffnet. Außerdem ist ein neuer Sitz in Miami, Florida, im Aufbau begriffen. Steinachers Aufgabe wird es unter anderem sein, neue Partnernetzwerke in diesen Märkten zu schaffen.

“Im Gegensatz zu anderen Partner Management Positionen, wo Partner gesucht werden müssen, die neue Märkte erschließen können, befinde ich mich in der beneidenswerten Lage, bereits bestehende Geschäftsmöglichkeiten an neue Partner weiterleiten zu können,” erläutert Steinacher. “Dies bringt andererseits auch eine große Verantwortung mit sich, denn als Open Source Unternehmen wählen wir nur solche neuen Partner aus, die Magnolias Identität und Ansehen in unseren wichtigsten Märkten widerspiegeln.”



Twitter Feed







Links

Über unsNewsletterKontaktNutzungsbedingungenCH Open Initiativen



###PIWIK###